MARIANNE CATHOMEN & THE EUROPA BAND

Marianne Cathomen

Marianne Cathomen wuchs auf in der Schweiz. Ihr Vater war ein professioneller Musiker, und so trat sie bereits als Kind mit ihm zusammen auf. Schon damals begeisterte sie ihr Publikum mit ihrer herzlichen und charmanten Ausstrahlung, ebenso wie mit ihrer warmen und starken Stimme. Nach ihrer Schul- und Ausbildungszeit im kaufmaennischen Bereich, zog es die Saengerin schon damals nach Florida, wo sie fuer ein Jahr als Au-Pair lebte. Danach kamen weitere Ausbildungen im Tourismus, Marketing und als Flight Attendant bei der damaligen Swissair Fluggesellschaft. Marianne heiratete und bekam zwei wundervolle Kinder, Nico und Carina. Das Singen war immer ein treuer Begleiter der Saengerin, nie liess sie die Passion los. Sie sang in einem Gospel Chor, wo sie speziell die Auftritte an Weihnachten liebte, ihre Liebslings-Jahreszeit. 1998 klopfte das Schicksal an, und ein ehemaliger Musiker Freund der mittlerweilen Produzent war, lud sie ein ein paar Songs aufzunehmen. Von da an ging’s nur noch bergauf. Kurz danach, 2001 gewann sie den Internationalen Grand-Prix der Volksmusik in Wien.
Dieser hochkaraetige europaeische Wettbewerb war ihr Sprungbrett fuer eine lange und sehr erfolgreiche Karriere. Sie war ein staendiger Stargast in den bekanntesten TV-Sendungen, Rundfunk-Stationen ueberall in Europa, wie z.B. «Musikantenstadl», «Krone der Volksmusik», «Melodien der Berge», «Musigplausch» und viele mehr. Ihre engagierte und professionelle Buehnenpraesenz verzauberte ihr Publikum und ihre Fans immer wieder aufs Neue. Sie war eine der populaersten Saengerinnen und Medien-Persoenlichkeiten waehrend ihrer 14-jaehrigen Karriere. Sie produzierte acht Alben mit wunderschoenen, gefuehlsvollen Liedern, viele von ihr selbst geschrieben und komponiert (ihr Grand-Prix Song «Hey Baby kuess mich nochmal» wurde ueber eine viertel Million mal verkauft).

Ihre Lieder erzaehlen vom Leben, manchmal auch aus ihrem Leben. Parallel zum Singen, verlief ihre erfolgreiche Karriere stets vielseitig auch auf anderen Ebenen. Zum Beispiel moderierte sie ihre eigene Sendung beim nationalen Rundfunksender, Radio DRS-Musikwelle, war eine gern gesehene Moderatorin fuer verschiedenste Live-Anlaesse, repraesentierte als Model fuer internationale Marken, oder als Botschafterin fuer Stiftungen.

2012 zog die Saengerin nach Florida, Anna Maria Island. Obwohl sie sich damals von ihrer professionellen Musik-Karriere in Europa verabschiedet hatte, das Singen und die Musik gab sie nie auf. Es war dann wohl auch Schicksal, als sie in Florida auf die internationale Band «The Europa Band» traf, ihre wundervollen Musiker Freunde, mit denen sie seit 2015 in den ganzen USA auftritt und tourt. 2019 ueberraschte die Saengerin ihre Fans mit einer kurzen Europa Tour, um zusammen ihr 20-jaehriges Buehnenjubilaeum zu feiern. Das Publikum und die Medien blieben ihr treu und waren fasziniert von der «neuen» Marianne Cathomen, die neben tollen Schlagern, nun auch Country, Folk, Olides & Old Rock’n Roll singt. Alles was sie tut, ist immer von ganzem Herzen und mit voller Freude an der Musik!

Seit 2020 ist Marianne Cathomen auch wieder in der Schweiz, Deutschland und Oesterreich als erfolgreiche Saengerin unterwegs. Sie feierte ihr Europa-Comeback direkt mit einem herausragenden TV-Auftritt im Schweizer Fernsehen in der Sendung «Donnschtig Jass». Gleich darauf verzauberte sie ihr Publikum wieder bei Live-Auftritten mit ihrer unvergleichbaren sanften Stimme und ihrer charmanten Art –

Marianne Cathomen «Ein Leben ohne Musik, ist wie ein Leben ohne Liebe» <3

-->



pc clipart
Marianne Cathomen
KARRIERE – BIOGRAPHIE

Marianne Cathomen wuchs auf in der Schweiz. Ihr Vater war ein professioneller Musiker, und so trat sie bereits als Kind mit ihm zusammen auf. Schon damals begeisterte sie ihr Publikum mit ihrer herzlichen und charmanten Ausstrahlung, ebenso wie mit ihrer warmen und starken Stimme. Nach ihrer Schul- und Ausbildungszeit im kaufmaennischen Bereich, zog es die Saengerin schon damals nach Florida, wo sie fuer ein Jahr als Au-Pair lebte. Danach kamen weitere Ausbildungen im Tourismus, Marketing und als Flight Attendant bei der damaligen Swissair Fluggesellschaft. Marianne heiratete und bekam zwei wundervolle Kinder, Nico und Carina. Das Singen war immer ein treuer Begleiter der Saengerin, nie liess sie die Passion los. Sie sang in einem Gospel Chor, wo sie speziell die Auftritte an Weihnachten liebte, ihre Liebslings-Jahreszeit. 1998 klopfte das Schicksal an, und ein ehemaliger Musiker Freund der mittlerweilen Produzent war, lud sie ein ein paar Songs aufzunehmen. Von da an ging’s nur noch bergauf. Kurz danach, 2001 gewann sie den Internationalen Grand-Prix der Volksmusik in Wien.
Dieser hochkaraetige europaeische Wettbewerb war ihr Sprungbrett fuer eine lange und sehr erfolgreiche Karriere. Sie war ein staendiger Stargast in den bekanntesten TV-Sendungen, Rundfunk-Stationen ueberall in Europa, wie z.B. «Musikantenstadl», «Krone der Volksmusik», «Melodien der Berge», «Musigplausch» und viele mehr. Ihre engagierte und professionelle Buehnenpraesenz verzauberte ihr Publikum und ihre Fans immer wieder aufs Neue. Sie war eine der populaersten Saengerinnen und Medien-Persoenlichkeiten waehrend ihrer 14-jaehrigen Karriere. Sie produzierte acht Alben mit wunderschoenen, gefuehlsvollen Liedern, viele von ihr selbst geschrieben und komponiert (ihr Grand-Prix Song «Hey Baby kuess mich nochmal» wurde ueber eine viertel Million mal verkauft).

Ihre Lieder erzaehlen vom Leben, manchmal auch aus ihrem Leben. Parallel zum Singen, verlief ihre erfolgreiche Karriere stets vielseitig auch auf anderen Ebenen. Zum Beispiel moderierte sie ihre eigene Sendung beim nationalen Rundfunksender, Radio DRS-Musikwelle, war eine gern gesehene Moderatorin fuer verschiedenste Live-Anlaesse, repraesentierte als Model fuer internationale Marken, oder als Botschafterin fuer Stiftungen.

2012 zog die Saengerin nach Florida, Anna Maria Island. Obwohl sie sich damals von ihrer professionellen Musik-Karriere in Europa verabschiedet hatte, das Singen und die Musik gab sie nie auf. Es war dann wohl auch Schicksal, als sie in Florida auf die internationale Band «The Europa Band» traf, ihre wundervollen Musiker Freunde, mit denen sie seit 2015 in den ganzen USA auftritt und tourt. 2019 ueberraschte die Saengerin ihre Fans mit einer kurzen Europa Tour, um zusammen ihr 20-jaehriges Buehnenjubilaeum zu feiern. Das Publikum und die Medien blieben ihr treu und waren fasziniert von der «neuen» Marianne Cathomen, die neben tollen Schlagern, nun auch Country, Folk, Olides & Old Rock’n Roll singt. Alles was sie tut, ist immer von ganzem Herzen und mit voller Freude an der Musik!

Seit 2020 ist Marianne Cathomen auch wieder in der Schweiz, Deutschland und Oesterreich als erfolgreiche Saengerin unterwegs. Sie feierte ihr Europa-Comeback direkt mit einem herausragenden TV-Auftritt im Schweizer Fernsehen in der Sendung «Donnschtig Jass». Gleich darauf verzauberte sie ihr Publikum wieder bei Live-Auftritten mit ihrer unvergleichbaren sanften Stimme und ihrer charmanten Art –

Marianne Cathomen «Ein Leben ohne Musik, ist wie ein Leben ohne Liebe» <3